Türen inspizieren und warten
Zur Überprüfung der einwandfreien Funktion von Türen und um etwaige Schäden frühzeitig zu erkennen, können Gebäudeeigentümer ihre Türen regelmässig einer umfassenden Wartung und Instandsetzung unterziehen. Dies kann die Lebensdauer der Türen deutlich verlängern, so dass sie erst später ausgetauscht werden müssen und somit auch die Modernisierungskosten erst später entstehen. In diesem BIM-Profil wird beschrieben, welche Bauteiltypen und Merkmale zur Planung, Vergabe und Durchführung benötigt werden.
Profilnummer: CC.300-6330
Herausgeber: CAFM-Connect
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Glasreinigung durchführen
Durchführung der Glas- und Fassadenreinigung in Bauwerken für Glasflächen innen und außen
Profilnummer: CC.334-6.520
Herausgeber: CAFM-Connect
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Hoch- und Mittelspannungsanlagen inspizieren und warten
Das ist eine geänderte Bemerkung.,-
Profilnummer: CC.440-6330
Herausgeber: CAFM-Connect
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Leuchtmittelwechsel
Leuchtmittelwechsel durchführen inkl. Ersatzbeschaffung, Austausch und Entsorgung
Profilnummer: CC.445-6.333
Herausgeber: CAFM-Connect
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Inbetriebnahme Fördertechnik
Profilnummer: CC.460-3.340
Herausgeber: CAFM-Connect
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Fördertechnische Anlagen inspizieren und warten
Unterstützt die regelmäßige Wartung der fördertechnischen Anlagen.
Profilnummer: CC.460-6.330
Herausgeber: CAFM-Connect
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Fördertechnische Anlagen planen
Beschreibung der Informationen, die zur Planung von fördertechnische Anlagen benötigt werden
Profilnummer: CC.460-6330
Herausgeber: Bergische Universität Wuppertal
Team: BUW
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Fördertechnische Anlagen prüfen
Dieses BIM Profil beschreibt die Standardinformationen die zur Veranlassung und Abwicklung von wiederkehrenden gesetzlichen Prüfungen von fördertechnischen Anlagen (wie z.B. Aufzugsanlagen) benötigt werden.
Profilnummer: CC.461-6.321a
Herausgeber: CAFM-Connect
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Betreiberpflichten
Die zur Erfüllung der Betreiberpflichten erforderlichen Merkmale und Attribute
Profilnummer: CC.5001
Herausgeber: CAFM-Connect
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
CAFM-Connect Gesamtkatalog
Basisprofil CAFM-Connect, bestehend aus den Raumnutzungsarten nach DIN 277-2 (2005), den Bauteiltypen klassifiziert nach DIN 276+ (gemappt auf IFC), sowie der Klassifikation der Dokumententypen nach GEFMA 198
Profilnummer: CC3.0
Herausgeber: CAFM-Connect
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Inbetriebnahmemanagement
BIM Profil mit Standards für die Informationsanforderungen für die Inbetriebnahme eines Gebäudes
Profilnummer: CC3.0.01
Herausgeber:
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Ersatzteilemanagement
BIM Profil mit Standards für die Informationsanforderungen für eine Ersatzteilbeschaffung von Technischen Komponenten
Profilnummer: CC3.0.02
Herausgeber:
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Energiecontrolling
BIM Profil mit Standards für die Informationsanforderungen für ein Energiecontrolling (Zähler)
Profilnummer: CC3.0.03
Herausgeber:
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Provisionierung GLT,Sensorik,IoT
BIM Profil mit Standards für die Informationsanforderungen für die Provisionierung von GLT-Systemen (Konnex, Bacnet) und IoT Sensoren
Profilnummer: CC3.0.04
Herausgeber:
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Betreiberverantwortung
BIM Profil mit Standards für die Informationsanforderungen für eine Bestandsdatenerfassung im Rahmen der Betreiberverantwortung.
Profilnummer: CC3.0.05
Herausgeber:
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Unterhaltsreinigung
BIM Profil mit Standards für die Informationsanforderungen für eine Unterhaltsreinigung
Profilnummer: CC3.0.06
Herausgeber:
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
TGM Ausschreibung
BIM Profil mit Standards für die Informationsanforderungen für eine TGM Ausschreibung
Profilnummer: CC3.0.07
Herausgeber:
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Pflanzenpflege
Dieses Profil kann dazu verwendet werden, um Daten zu dem Anwendungsfall der Pflege von Planzen innerhalb von Gebäuden zu klassifizieren und absprachelos zu transportieren.
Profilnummer: CC3.0.08
Herausgeber:
Team: AK-Implementierung CAFM-Ring
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
OBW Objektplanung
Planung des Architekturmodells durch Objektplaner
Profilnummer: OBW.01
Herausgeber: Open Bim Workflow
Team: OBW Open BIM Workflow
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
OBW TGA-Planung
ARC=>TWP
Profilnummer: OBW.02
Herausgeber: Open Bim Workflow
Team: OBW Open BIM Workflow
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0

Bauteiltypen-Klassifikation nach BTGA
Klassifikation von technischer Gebäudeausstattungnach BTGA (Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.).
Profilnummer: CC.BTGA
Herausgeber: Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.
Team: -
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Bauteiltypen-Klassifikation nach Cibse
Klassifikation von Bauteiltypen mit Product Data Templates
Profilnummer: CC.CibsePdt
Herausgeber: The Chartered Institution of Building Services Engineers (UK)
Team: -
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 1.0
COBie Bauteiltypen-Klassifikation
Klassifikation von Bauteiltypen nach dem National Institute of Building Sciences
Profilnummer: CC.COBieInstalledEquipment
Herausgeber: National Institute of Building Sciences (US)
Team: -
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 1.0
Klassifikation der Kostengruppen nach DIN 276
Klassifikation der Kostengruppen nach DIN 276.
Profilnummer: CC.DIN276.DE
Herausgeber: Beuth Verlag GmbH
Team: DIN 276
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 2017-07
Classification of cost groups according to DIN 276
Klassifikation der Kostengruppen nach DIN 276.
Profilnummer: CC.DIN276.EN
Herausgeber: Beuth Verlag GmbH
Team: DIN 276
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 2017-07
Klassifikation der Raumnutzungsarten nach DIN 277
Klassifikation von Räumen und ihren Nutzungsarten nach DIN 277.
Profilnummer: CC.DIN277.DE
Herausgeber: Beuth Verlag GmbH
Team: 277
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Classification of rooms and their types of use according to DIN 277
Classification of rooms and their type of use.
Profilnummer: CC.DIN277.EN
Herausgeber: Beuth Verlag GmbH
Team: 277
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 1.0
Klassifikation der Dokumententypen nach GEFMA 198
Klassifikation von Dokumententypen nach GEFMA 198. Die Rechte des GEFMA e.V. bleiben unberührt.
Profilnummer: CC.GEFMA198.DE
Herausgeber: GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e.V.
Team: 198
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Classification of document types according to GEFMA 198
Classification of document types according to GEFMA 198. Rights of GEFMA e.V. are unaffected.
Profilnummer: CC.GEFMA198.EN
Herausgeber: GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e.V.
Team: 198
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 1.0
Klassifikation von Bauwerkstypen nach GEFMA924.10
Klassifikation von Bauwerkstypen nach GEFMA924.10. Die Rechte des GEFMA e.V. bleiben unberührt.
Profilnummer: CC.GEFMA924.10
Herausgeber: GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e.V.
Team: 924.10
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Klassifikation von Lebenszyklusphasen nach GEFMA924.30.
Klassifikation von Lebenszyklusphasen nach GEFMA924.30.
Profilnummer: CC.GEFMA924.30.DE
Herausgeber: GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e.V.
Team: 924.30
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Klassifikation von Dokumententypen nach GEFMA924.60.
Klassifikation von Dokumententypen nach GEFMA924.60.
Profilnummer: CC.GEFMA924.60
Herausgeber: GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e.V.
Team: 924.60
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Klassifikation ISO 81346-12 - Structuring principles and reference designations
Klassifikation von Systemen nach strukturierten Prinzipien und Referenzen.
Profilnummer: CC.Iso81346-12-Domains
Herausgeber: International Organization for Standardization
Team: ISO/TC 10/SC 10
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 1.0
Klassifikation Iso81346-12-FunctionSystems
Klassifikation von Systemen nach strukturierten Prinipien und Referenzen.
Profilnummer: CC.Iso81346-12-FunctionSystems
Herausgeber: International Organization for Standardization
Team: ISO/TC 10/SC 10
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 1.0
Klassifikation Iso81346-12-TechnicalSystems
Klassifikation von Systemen nach strukturierten Prinipien und Referenzen.
Profilnummer: CC.Iso81346-12-TechnicalSystems
Herausgeber: International Organization for Standardization
Team: ISO/TC 10/SC 10
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 1.0
Klassifikation ISO 81346-2-Table 2
Klassifikation von Bauteiltypen nach ISO 81346-2-Table 2
Profilnummer: CC.Iso81346-2-Table2
Herausgeber: International Organization for Standardization
Team: ISO/TC 10/SC 10
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Klassifikation ISO 81346-2-Table 4
Klassifikation von Raumnutzungsarten nach ISO 81346-2-Table 4
Profilnummer: CC.Iso81346-2-Table4
Herausgeber: International Organization for Standardization
Team: ISO/TC 10/SC 10
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Klassifikation Omniclass
Standardized basis for classifying information created and used by the North American architectural, engineering and construction (AEC) industry, throughout the full facility life cycle from conception to demolition or reuse
Profilnummer: CC.Omniclass
Herausgeber: OCCS Development Committee
Team: OCCS Development Committee
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 1.0
Klassifikation Uniclass2015
Klassifikation von Bauteiltypen nach National Building Specification.
Profilnummer: CC.Uniclass2015
Herausgeber: Royal Institute of British Arcitects (UK)
Team:
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: EN
Version: 1.0
Klassifikation VDI2552-9A
Klassifikation von Bauteiltypen (Entwurf VDI 2552-A).
Profilnummer: CC.VDI2552-9A
Herausgeber: Verein Deutscher Ingenieure e.V.
Team: 2552-A
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 1.0
Internationale Flächenermittlungsstandards für Immobilien: Bürogebäude
IPMS for Office Buildings has been drafted by the independent Standards Setting Committee and establishes a consistent methodology for measuring office buildings around the world. It is available to freely download below in several language versions. For interpretation or in case of clarification, please always refer to the English language version.
Profilnummer: IPMS
Herausgeber: International Property Measurement Standards Coalition
Team: International Property Measurement Standards Coalition
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 2014
Klassifikation von Bauteiltypen im Hochbau
Klassifikationssystem gemäß der Richtlinie VDI 2552, Blatt 9: Building Information Modeling Klassifikationssysteme
Profilnummer: VDI2552-9A
Herausgeber: Verein Deutscher Ingenieure e.V.
Team: Team 2552, Blatt 9
Anwendungsgebiet: Deutschland
Sprache: DE
Version: 0.9
Wir freuen uns über Dein Feedback.